Presse & Aktuelles

zurück zur Übersicht
24.09.2014

Einfache Privatabrechnung schon ab der Patientenaufnahme: privadis.

Wenn es im Praxisalltag hektisch wird, ist vor allem eines gefragt: optimale Organisation. Wer auf eine Software setzt, die ihn bei jedem Arbeitsschritt unterstützt, hat viel gewonnen. Genau nach diesem Prinzip funktioniert privadis, die vollintegrierte Privatabrechnung in CGM MEDISTAR: Von der Patientenaufnahme bis zur Abrechnung hält privadis für jeden Schritt die passende Lösung bereit. Das entlastet das Praxisteam, macht die Abrechnung einfacher und sichert die Liquidität.

 

Alle Vorteile der vollintegrierten Privatabrechnung kann das Praxisteam sofort nutzen, denn privadis ist intuitiv bedienbar. Das beginnt schon bei der Aufnahme: In der Patientenakte ermittelt der Anwender die Bonität und das bisherige Zahlungsverhalten des neuen Patienten per Mausklick und ist mit dem Sofortergebnis vor späteren Überraschungen geschützt. Und damit die Leistungen rechtssicher abgerechnet werden können, hält privadis Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen für den Sofortausdruck bereit, die automatisch mit den Patientendaten befüllt werden.

 

Ebenfalls ein Sicherheits-Plus: die Online-Kaufanfrage und Sofortzusage per Mausklick. Nach der Behandlung sendet das Praxisteam Rechnungs- und Patientendaten sicher und verschlüsselt aus CGM MEDISTAR an privadis. Der Erhalt der Daten wird umgehend bestätigt und das gesamte Forderungsmanagement übernommen: von der Rechnungserstellung bis zum seriösen Inkasso-Service. Über den Abrechnungsstatus informiert das privadis Kundencenter jederzeit aktuell per Direktaufruf in CGM MEDISTAR – und ist damit ein weiterer Baustein einer Privatabrechnung, die vieles einfacher macht.

Autor: privadis