Presse & Aktuelles

zurück zur Übersicht
21.04.2015

" Privatabrechnung? Das macht bei uns schon die Kollegin! "

Das hören wir öfter.  Die ideale Startposition für Ihre Praxis und unsere Arbeit.

 

Überrascht?


Denn viele Praxen meinen:  Nur eins geht.

 

Aber unsere Leistungen passen sich nahtlos an. So übernehmen wir in diesem Fall im basis-Tarif auch "nur" die Basics:

  1. Adressprüfung zum Rechnungsdruck
  2. Versand
  3. Patientenhotline
  4. Teilzahlungsvereinbarungen
  5. Mahnwesen
  6. Buchhaltung
  7. wöchentliche Auszahlung der Zahlungseingänge.

 

Das schenkt erfahrungsgemäß schon spürbar Zeit, spart Kosten und senkt den Stress.

 

Und die Abrechnungskraft in der Praxis kann auf Ihre Patientenbindung konzentrieren:

  • Durch Unterstützung Ihrer Patienten bei der Erstattung durch die Kostenträger (Begründung der Abrechnung unter Verweis auf Rechtsprechung und Fachliteratur).

  • Bei der Abstimmung, wann eine Ratenzahlung gemacht werden soll, wann und in welchen Fällen tatsächlich die Anwälte eingeschaltet werden müssen.

  • Bei der schnellen Übersicht über das privadis Portal, wie Ihre Zahlungseingänge aussehen. Dann bleibt auch Zeit zur Durchsicht, ob sich Ihre Umsätze wie geplant und gewohnt entwickeln.

 

Übrigens helfen wir auch bei Ihrer Entwicklung - mit einem Live-Check per Teamviewer und einer konkreten Empfehlung, wo und wie Sie Ihre Liquidation verbessern können – ein weiterer Baustein bei uns, der Ihren Erfolg stärkt.

Autor: h.herffs